Menü
x

Wir sind wieder für Sie da!

Dem Bade- und Saunaspaß steht nichts im Wege - unter Einhaltung einiger Infektionsschutzregeln.

 

Für jeden Besuch gilt aktuell die 3G-Regel, d.h. jeder Gast muss einen Nachweis über seine Genesung, seinen vollständigen Impfschutz oder seinem negativen Testergebnis erbringen. Ausgenommen davon sind Kinder bis zum 6. Lebensjahr.

 

 

Kontaktdatenerfassung 

Beim Besuch unseres Sport- und Freizeitbades müssen zwingend die Kontaktdaten von jedem einzelnen Besucher erfasst werden. Dafür scannen Sie einfach den QR-Code in unserem Eingangsbereich und hinterlassen damit Ihre Kontaktdaten für eine mögliche Kontaktnachverfolgung über „darfichrein“.


Das Kontaktdatenformular finden Sie hier.

 

Für eine Verkürzung der Wartezeit können Sie entweder den vorab-Check-In - QR-Code scannen oder das Kontaktdatenformular herunterladen, vor Ihrem Badebesuch zu Hause ausfüllen und bei uns an der Kasse einreichen.

Maskenpflicht

Die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist vom Eingangsbereich bis zur Bade- oder Saunalandschaft von unseren Gästen einzuhalten. 

 

Hinweisschilder 

Achten Sie auf unsere Hinweisschilder, auf diesen finden Sie alle wichtigen Informationen für die Einhaltung der Hygieneregeln. Wir bitten alle unsere Badegäste gemeinsam auf die Personenbegrenzungen im Becken zu achten. Bitte berücksichtigen Sie hierzu die Anweisungen auf den Hinweisschildern. 

 

Saunalandschaft 

Die Saunalandschaft ist ab dem 17. September für insgesamt 22 Personen geöffnet. Vor jeder Schwitzkabine befindet sich ein Aushang, auf dem eine Sitzordnung festgelegt ist - diese ist von jedem Gast einzuhalten. Jeder Saunagast erhält einen Pfand-Coin, welcher zusätzlich mt einem Pfand in Höhe von 5 € ausgegeben wird. In der 90° Sauna findet das Verduften (Aufguss ohne das Verwedeln), als Alternative zum Aufguss mit Verwedeln statt. 

Abstandseinhaltung 

Halten Sie sich nur in gekennzeichneten Flächen im Umkleidebereich, sowie in der Bade- und Saunalandschaft auf. Halten Sie einen Abstand von mindestens 1,5 m zu anderen Gästen und zu unserem Personal während des gesamten Aufenthalts ein. Vermeiden Sie bitte mit anderen Gästen Gruppenansammlungen in und außerhalb der Becken bzw. in der Saunalandschaft. Die Abstandsregelungen gelten nicht bei Personen, für die im Verhältnis zueinander keine allgemeinen Kontaktbeschränkungen bestehen.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch im Arnstädter Sport- und Freizeitbad und danken allen Badegästen für Ihre Treue!